G 213 wird zur Schlendermeile

Am Sonntag, 3. Juni, ist das Straßenfest in Ahlhorn. Es geht von 14 bis 18 Uhr.
 Straßenfest 2017
Mit vollem Einsatz: Die Budoschule beteiligt sich am Sonntag wieder mit einigen Vorführungen am Programm des Ahlhorner Straßenfestes 2018.
Es soll ein Treff für Jung und Alt werden, das Straßenfest 2018 in Ahlhorn. Der Gewerbe- und Handelsverein Ahlhorn-Großenkneten-Huntlosen veranstaltet es an diesem Sonntag, 3. Juni, von 14 bis 18 Uhr auf der G 213 und angrenzenden Straßenzügen und Plätzen im Ort.

Zum dritten Jahr in Folge hält Karina Lottes als Organisatorin und Sprecherin die Fäden für das Straßenfest in der Hand. „Mit mehreren Unternehmen und Vereinen haben wir es wieder geschafft, hier in Ahlhorn einen Sonntag mit offenen Ladentüren und Programm auf die Beine stellen zu können", so die Unternehmerin, die ihr Geschäft MSL Elektronik in Ahlhorn führt.

Nicht nur ihr Betrieb, sondern auch Schreibwaren Kirchgeorg, das Schuhhaus Runge, Geschenke-Hausrat-Spielwaren Renken, Bäckerei Meyer & Mönchhof, Fischer-Gartentechnik, Metallbau Hoffmann und SRP-Elektrotechnik sind dabei.

Neben dem Bürgerverein stellen sich der Turnverein, die Nordmänner und die Budoschule Taekwando mit Aktionen vor. Geplant sind zwei Aufführungen der Schüler aus der Budoschule. Der Turnverein bietet Tanzvorführungen (15 Uhr), Spiele und Ausstellung an. Bei Kirchgeorg ist unter anderem die Kaffeetafel gedeckt. Die Nordmänner halten Spiele und Schminkecke bereit, und es gibt wieder Erbsensuppe.
 
Bei MSL-Elektronik kann das Glücksrad gedreht werden. Getränke und Grill sind auf dem Gelände von Fischer Gartengeräte zu finden.
 
Es ist eine Gemeinschaftsaktion mit SRP-Elektrotechnik und Metallbau Hoffmann. Beim Schuhhaus Runge sind eine Fischbude und Getränkestände zu finden.Für das Straßenfest werden von 13.30 bis 18.30 Uhr folgende Straßenzüge voll gesperrt: Wildeshauser Straße zwischen Kreisel und Einmündungsbereich Visbeker Straße/Schulstraße, Postkampsweg und Zeppelinstraße jeweils von der Einmündung Königsberger Straße und Einmündung Wildeshauser Straße, Am Lemsen und Haydnstraße von den Einmündungen Schulstraße und Wildeshauser Straße. Eine Umleitung erfolgt über die Kreisstraße 293 über die Landesstraße 871 und 870.
 
Autor: PK/NWZ


GHV am Donnerstag 31 Mai 2018 - 08:45:00

 Druckerfreundlich  

Alle Artikel sind © ihrer jeweiligen Autoren, der übrige Inhalt ist © vom Gewerbe- und Handelsverein Ahlhorn - Großenkneten - Huntlosen e.V.

Programmierung & Administration durch Maik Lückemeyer